Matthias Schweitzer

Geprüfter Industriemeister Metall IHK

Welchen Beruf haben Sie gelernt und welche Tätigkeiten ausgeübt?

Ich bin gelernter Industriemechaniker (Bereich Instandhaltung). In diesem Beruf bin ich nach meiner Ausbildung noch zwei Jahre, bei der ThyssenKrupp Steel Europe AG in Duisburg, tätig gewesen.

Anschließend bin ich zu einer holländischen Firma gewechselt und nun als Servicetechniker für CNC - Maschinen / Bearbeitungszentren tätig.

Haben sich Ihre Erwartungen an Ihre Fortbildung erfüllt?

Meine Erwartungen haben sich voll erfüllt, da ich durch diesen Abschluss eine neue Stelle in einer bekannten deutschen Firma erhalten habe. Diese umfasst neben einer hohen Selbstverantwortung, eine weltweite Reisetätigkeit und tolle interne Entwicklungsmöglichkeiten.

Wie haben Sie am besten für Ihre Prüfungen gelernt?

Über die Lehrgangszeit habe ich die Textbände und Übungsbände durchgearbeitet. Ca. 2 Wochen vor den Prüfungen habe ich in einer kleinen Lerngemeinschaft (3-4 Klassenkameraden) alte Prüfungen bearbeitet und wir haben uns gegenseitig geholfen, die vorhanden Schwachstellen festzustellen und zu verringern.

Was sind Ihre Tipps für ein erfolgreiches Lernen?

Runterkommen! Vor Beginn der intensiven Lernphase vor der Prüfung einige Tage komplett abschalten (Kurzurlaub oder ähnliches). Dadurch ist der Kopf frei für den kommenden Lernmarathon. Und wie schon angesprochen: Lerngemeinschaft!