Sascha Frey

Sascha Frey, Geprüfter Industriemeister Elektrotechnik

"Ich arbeite bei der Gerresheimer GmbH, ein Industriebetrieb zur Herstellung von Hohlglasflaschen, in Essen-Steele.

Als Betriebselektroniker in der Wechselschicht, musste ich einen Fortbildungsträger finden, der es mir ermöglichte, weiterhin meinem Beruf in der Früh, Mittag und Nachtschicht nachzugehen.

Die Entscheidung fiel sehr schnell auf das IFM-Institut, da dort der Unterricht nur samstags von 9-16 Uhr stattfand und  ich somit, dank der Hilfsbereitschaft des Betriebes und der Kollegen, an der Fortbildung teilnehmen konnte.

Die Anmeldung verlief reibungslos und schon kurze Zeit später erhielt ich zwei Pakete mit Informations- und Unterrichtsmaterialien.

Über die Plattform „My IFM“ hatte ich immer einen Überblick über den Stundenplan und über die Skripte und konnte mich mit Fragen oder Anregungen an die kompetenten Mitarbeiter des IFM-Institutes wenden.

Mit Duisburg und Gelsenkirchen hatte ich zwei Veranstaltungsorte, die einfach und unkompliziert zu erreichen waren.

Die IFM-Dozenten waren sehr gut und haben die Themen praxisnah und verständlich vermittelt. Offene Fragen konnten problemlos beantwortet werden, sodass man gut auf die Prüfungen vorbereitet wurde.

Aufgrund meiner positiven Erfahrungen mit dem IFM-Institut konnte ich zwei Freunde überzeugen, auch an einer Fortbildung zum Industriemeister bei IFM-Institut teilzunehmen."