Rahmenplan
Synonyme: Rahmenlehrplan, Rahmenstofflehrplan

Begriff

Was ist ein Rahmenplan?

Der "Rahmenplan mit Lernzielen" wird vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) herausgegeben und in der Regel von entsprechenden Fachgremien in Zusammenarbeit mit Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverbänden sowie den Sozialpartnern entwickelt.

Der Rahmenplan gliedert die verschiedenen Prüfungsbereiche inhaltlich auf, gibt dabei Lernziele und handlungsorientierte Anwendungstaxonomien vor. Der Rahmenplan enthält darüber hinaus Stundenempfehlungen für die Wissensvermittlung.

Die IHK-geprüften Fortbildungsabschlüsse der Kategorien "Fachwirte", "Industrie- und Fachmeister" und "Betriebswirte" sind formal und inhaltlich durch die jeweilige "Prüfungsordnung" sowie den dazu gehörigen "Rahmenplan mit Lernzielen" bestimmt.

Zurück