Glossar

Wirtschaftsfachwirt

Aufstiegsfortbildung

Worum geht es?

Die Anforderungen in den kaufmännischen Berufen steigen. Die täglichen Aufgaben werden zunehmend komplexer und ändern sich häufiger. Berufspraktiker sollten sich daran gezielt anpassen und ihre Kompetenzen vorausschauend ausbauen.

Ihr Lehrgang zum Geprüften Wirtschaftsfachwirt ist eine anerkannte Aufstiegsfortbildung und dient der Vertiefung und der Erweiterung Ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten insbesondere in den Bereichen:

  • Betriebliches Management
  • Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling
  • Logistik
  • Marketing und Vertrieb
  • Führung und Zusammenarbeit.

An wen richtet es sich?

Kaufmännisch, verwaltende MitarbeiterInnen in Unternehmen unterschiedlicher Größe und Branchenzugehörigkeit, die anspruchsvolle Sach- und Führungsaufgaben wahrnehmen möchten.

Was nehmen Sie mit?

  • ein breites, berufliches Wissen einschließlich der aktuellen fachlichen Entwicklungen
  • die Fertigkeit, Lern- und Arbeitsprozesse eigenständig zu gestalten
  • die Sozialkompetenz, in Teams zu arbeiten und/oder Gruppen verantwortlich zu leiten
  • die Selbständigkeit, neue Lösungen bei sich ändernden Anforderungen zu erarbeiten
Zurück