Lehrgangsort

Alle Weiterbildungen finden im TOP Tagungszentrum Dortmund statt.
Adresse: Emil-Figge-Straße 43, 44227 Dortmund

Die Räume sind wie folgt ausgestattet:

  • alle Räume verfügen über Tageslicht
  • WLAN ist in allen Tagungsräumen verfügbar
  • ausgestattet mit moderner Tagungstechnik

Die hygienischen Bedingungen und Kurse sind an die Anforderungen während der Corona-Pandemie angepasst.

Termine für Weiterbildungen 

*ohne gewähr

Weiterbildung und Ausbildung 2021 Dortmund

Eine feste Zusammenarbeit mit der IHK sieht der Bürgermeister der Stadt, Thomas Westphal, als eine Voraussetzung, um in der Summe aus Mobilität, Verkehr, Infrastruktur und Digitalisierung neue und moderne Jobs zu kreieren. Die Stimmung der lokalen Wirtschaft ist dabei vergleichsweise "robust".

Laut einer aktuellen Umfrage der IHK in Dortmund und Umgebung rechnen etwa 30 Prozent der Unternehmen mittel- und langfristig auch trotz der Pandemie mit einer Verbesserung.

Gute Gründe für Aus- und Weiterbildung in Dortmund

Dortmund sieht sich als Tor zur Rhein-Ruhr-Region und lockt als Studentenstadt junge Auszubildende in die Region, die sich mit ihrer eigenen auch die Zukunft der Stadt und der Umgebung sichern. Die Work-Life-Balance der Stadt wird mit Kunst und Kultur vom klassischen Kino bis zur modernen Streetart und vielen Veranstaltungen rund um Sport und Hobby großgeschrieben.

Als Wirtschaftsstandort gilt Dortmund als Stadt des Mittelstandes, doch sichern sich auch europäische Größen aufgrund der aussichtsreichen Lage Standorte für Verkaufs- und Logistikzentren.

In Dortmund den Wandel wahrnehmen

Aktiv am Wandel teilzuhaben bedeutet, sich mit Erfolg die besten Plätze zu sichern. Viele Unternehmen haben die Chancen der aufstrebenden Stadt erkannt und versprechen mit einer Ausbildung und Weiterbildung, dass der Weg vom Azubi bis an die Spitze in der Unternehmenshierarchie eine zur eigenen Erfolgsgeschichte wird.

Als Institut für Managementlehre garantieren wir deutschlandweit an 27 Standorten die erfolgreiche Weiterbildung, Hand in Hand mit der IHK, praxisorientiert und gut finanzierbar in Teilzeit.