Unsere Samstagslehrgänge mit integrierten Blockwochen sind das Ergebnis eines vor vielen Jahren begonnenen Kundendialogs und haben sich seitdem bestens bewährt.

Wir gestalten Ihren Unterrichtstag mit jeweils acht Unterrichtsstunden in der Zeit von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Jedem Unterrichtstag wird dabei ein abgegrenztes Thema der allgemeinen oder speziellen Betriebswirtschaftslehre zugrunde gelegt. Damit ist sichergestellt, dass Ihre intensive Auseinandersetzung mit einem inhaltlich geschlossenen Qualifikationsbereich möglich ist.

Die Qualifikationsinhalte werden während des Unterrichts durch eine fachlich und methodisch kompetente Lehrkraft gemeinsam mit den Lehrgangsteilnehmern entwickelt und strukturiert. Teilnehmerdialog und regelmäßige Übungsphasen begünstigen dabei Ihren Lernerfolg.

Die Konzentration auf ganztägige Unterrichtsveranstaltungen bewahrt Ihnen die optimale Effizienz Ihres zeitlichen Einsatzes. Gleichzeitig werden Ausfall- und Wegezeiten wirksam minimiert.