Übungsaufgaben motivieren, unterstützen Ihr Lernen und bereiten Sie auf die späteren Prüfungen vor.

Aus der Lerntheorie wissen wir, dass neu zu erlernendes Wissen möglichst an bereits vorhandenes Wissen anknüpfen sollte. Dabei spielt es keine Rolle, ob Ihre Vorbildung formeller Natur (z. B. Berufsausbildung) oder informeller Natur (z. B. berufspraktische Erfahrungen) ist.

Die berufliche Bildung mit staatlich anerkannter Prüfung steht für diesen Praxisbezug, wie kaum ein anderer vergleichbarer Abschluss.

Für die optimale Zusammenstellung der prüfungsnahen Lehr- und Lerninhalte stehen wir mit unserer erwachsenenpädagogischen Erfahrung.

Zu dieser Erfahrung zählt insbesondere das Wissen darum, wie Sie als Lernende bestimmte Inhalte aufnehmen und gleichzeitig welche Inhalte für das erfolgreiche Bestehen der Prüfungen von besonderer Bedeutung sind.

Übungsklausuren zum Unterrichtsfach "Personalwirtschaft"

Frau Fittig, Geprüfte Personalfachkauffrau und Referentin für das Thema "Personalwirtschaft" mit eigener Lehrgangserfahrung in der beruflichen Fortbildung, erarbeitet die Übungsklausuren und die dazugehörigen Lernaufgaben für die LernApp lessons2go®. In enger, inhaltlicher Abstimmung mit dem Memosys®-Textband bieten die Übungsklausuren inklusive LernApp eine ideale "Brücke" zu Ihren späteren Klausuranforderungen.

Übungsklausur zum Unterrichtsfach "Wissensmanagement"

Der Wissensvorsprung von Menschen in ihrer persönlichen und betrieblichen Umgebung ist in den vergangenen Jahren zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor herangewachsen. So müssen sowohl die Menschen als auch die Unternehmen ihr Wissen permanent auf dem neuesten Stand halten und Wissensdefizite konsequent beseitigen, um auf den relevanten Märkten bestehen zu können.