Erfahrungen

  • Ali Colak

    "Ich bin froh die Entscheidung getroffen zu haben meinen Weg zum Meister mit der IFM zu gehen.

    Das war für mich die richtige Wahl. Mein Horizont hat sich erweitert, ich bin ein ganz anderer Mensch geworden und mir haben sich einige Türen geöffnet. Manchmal sollte man ein Schritt zurück gehen um Anlauf zum Erfolg zu holen."

  • Stefanie Salomon

    "Die Dozenten hatten immer ein offenes Ohr für meine Fragen und ich habe meinen Abschluss erfolgreich und mit Spaß gemeistert. Beruflich haben sich mir neue Türen geöffnet, ich bekomme mehr Ansehen und mehr Gehalt.

    Mein Tipp für weniger Stress unmittelbar vor der Prüfung: fangt wirklich rechtzeitig an zu lernen, arbeitet am besten den Stoff immer direkt nach, so bleibt mehr Wissen im Kopf und die Prüfung wird ganz entspannt."

  • Dilan Cinar

    "Meine Weiterbildung zur Industriefachwirtin bei der IFM zu absolvieren, war genau die richtige Entscheidung.

    Die Dozenten sind sehr qualifiziert und engagiert. Man wird sehr gut auf die Prüfungen vorbereitet.

    Einen Kurs bei der IFM würde ich jederzeit wieder besuchen."

    Kerstin Mayer

    "Fachlich kompetente Dozenten, die den Lehrstoff verständlich und praxisnah vermitteln, auch zwischenmenschlich sehr harmonisch."

    Sandra Pohlmann

    "Tolle Weiterbildungsmöglichkeiten und der Samstags-Unterricht ist zudem durchaus angenehm als Vollzeit-Berufstätige."

    Marcel Risto

    "Die Dozenten haben uns den prüfungsrelevanten Stoff einleuchtend erklärt und konnten viel Praxis aus der eigenen Erfahrung mit einbringen."

    Sarah-Kim Lehmann

    "Der große Vorteil bei IFM ist das der Unterricht nur an Samstagen stattfindet und man in ca. 1 Jahr bereits die Prüfungen bei der IHK hat."

    Matthias Schweitzer

    "Meine Erwartungen haben sich voll erfüllt, da ich durch meinen Abschluss zum Meister Metall IHK eine neue Stelle erhalten habe."

    Melisa Begic

    "Ich würde meinen Kurs jederzeit noch einmal bei der IFM absolvieren. Dort sind top Dozenten vorhanden und qualifizierte Beratung."

    Jacqueline Menzel

    "Nun stehen mir viele neue mögliche Wege zur Verfügung um meinen beruflichen Werdegang zu bestimmen, darauf freue ich mich sehr."

    Annika Zierold

    "Die hochqualifizierten Dozenten der IFM haben es mir ermöglicht, in kürzester Zeit den Abschluss zur Industriefachwirtin zu erreichen."

    Marko Völker

    "Voller Stolz kann ich sagen: Meine Projektarbeit für den Betriebswirt IHK wurde mit 85 Punkten, also Note 2, von der IHK Frankfurt bewertet."

    Jasmin Linda Meyer

    "Ich bin dankbar, dass ich durch die IFM die Möglichkeit erhalten habe, den Wirtschaftsfachwirt in so kurzer Zeit erreichen zu können."

    Nils Petry

    "Die Weiterbildung bei dem IFM-Institut kann ich jeder Person die sich persönlich sowie beruflich weiterentwickeln möchte nur empfehlen."

    Carina Müller

    "Ich habe mir eine Zusammenfassung aller Themen geschrieben und diese wiederholt bis ich den Lernstoff sicher wiedergeben konnte."

    Jessica Kraus

    "Aufgrund der kurzen Lehrgangsdauer ist es wichtig, das gelernte von Anfang an nachzuarbeiten und zu festigen. So schafft man es!"

    Karoline Schmitz

    "Die Organisation funktionierte reibungslos und die Dozenten haben den Lehrstoff praxisnah vermittelt. Mit meinem Lehrgang bin ich sehr zufrieden."

    Pia Litzel

    "Für die Abschlussprüfung zum Fachwirt im Gesundheits und Sozialwesen habe ich mich mit meinen Mitschriften aus dem Unterricht vorbereitet."

    Fabian Störkmann

    "Eine perfekte Organisation und freundliche Kommunikation vor, während und nach dem Lehrgang runden das Leistungsspektrum ab."

    Kristin Prinz

    "Mit der Kombination aus Praxiserfahrung und theoretischem Know-How will ich mich gut im Arbeitsmarkt präsentieren können."

    Andreas Wulf

    "Durch den Logistikmeister wurde ich als Materialdisponent angestellt. Das hat mich auch motiviert, den Technischen Betriebswirt zu absolvieren."

    Marie Drüker

    "Die verschiedenen Inhalte wurden verständlich erläutert und unsere Dozenten waren stets hilfsbereit und hatten ein offenes Ohr für Fragen."

    Simon Sorg

    "Die 12 Monate zum Wirtschaftsfachwirt erwiesen sich für mich als richtige Wahl, da die Vorlesungen hochwertig und sehr effizient durchgeführt wurden."

    Stephanie Hausmann:

    "Neben meinen Job und meinen Kindern war es mir möglich mich am Wochenende ganz unkompliziert weiterzubilden.

    Jetzt stehen mir alle Türen offen und ich blicke in eine neue berufliche Zukunft."