Meister

Die höhere Berufsbildung eröffnet Beschäftigten in industriell-technischen Berufen attraktive Aufstiegsmöglichkeiten.

Gerade die in Deutschland einzigartigen Qualifikationen der Geprüften Industriemeister IHK sowie der Geprüften Fachmeister IHK ermöglichen Ihnen die Übernahme von verantwortungsvollen Aufgaben in zahlreichen Tätigkeitsfeldern.

Darüber hinaus bietet der erfolgreiche Abschluss zum Geprüften Industrie- oder Fachmeister die ausgezeichnete Grundlage für die Übernahme von Führungsverantwortung in Ihrem Unternehmen.

Im Deutschen und Europäischen Qualifikationsrahmen sind diese Abschlüsse dem anspruchsvollen Niveau der Stufe 6 zugeordnet worden.

Auf der nächsthöheren Qualifikationsstufe nach Berufsbildungsrecht steht nur noch der Geprüfte Technische Betriebswirt.