Sichern Sie sich eine attraktive öffentliche Förderung für Ihre Aufstiegsfortbildung.

Der Regelfördersatz beträgt 64% bestehend aus einem Zuschuss in Höhe von 40% sowie aus einem weiteren Darlehensteilerlass in Höhe von 40% bei erfolgreich bestandener Prüfung.

Folgende Prüfungsvorbereitungslehrgänge erfüllen grundsätzlich die Förderfähigkeit nach AFBG (auch Aufstiegs-BAföG genannt):

  • Geprüfte Wirtschaftsfachwirte
  • Geprüfte Industriefachwirte
  • Geprüfte Technische Fachwirte
  • Geprüfte Fachwirte für Güterverkehr und Logistik
  • Geprüfte Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Geprüfte Logistikmeister
  • Geprüfte Industriemeister Metall
  • Geprüfte Industriemeister Elektrotechnik
  • Geprüfte Industriemeister Chemie
  • Geprüfte Betriebswirte
  • Geprüfte Technische Betriebswirte

Die Förderung ist zusätzlich an bestimmte persönliche Anforderungen geknüpft. Verbindliche Förderberechnungen führt nur das Förderamt durch!

Online-Informationen erhalten Sie direkt unter https://www.aufstiegs-bafoeg.de

Zum leichteren Verständnis hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung ein Video erstellt, das wir Ihnen gerne empfehlen:

https://www.aufstiegs-bafoeg.de/de/aufstieg-mit-foerderung-1715.html